fussreflexzonen massage

 

Fussreflexzonenmassage zur Entspannung zu Hause

Im heutigen Alltag ist Stress und Druck Hauptgefühle unserer Gesellschaft. Diese fördern Krankheiten, wie Kopfschmerzen und Magendarmprobleme oder auch Erschöpfungszustände. Um dem entgegen zu wirken kann man sich und seinen Liebsten mit einer Entspannungszeit viel Gesundes schenken.

In diesem 3-teiligen Kurs, erläutere ich Ihnen den Unterschied zwischen der Fussreflexzonentherapie und der Fussreflexzonenmassage. Im theoretischen Teil lernen Sie den Fuss aus anatomischer Sicht etwas besser kennen, sie lernen wann eine Massage erlaubt ist und wann es angezeigt ist einen Therapeuten oder einen Arzt aufzusuchen. Sie lernen spezifische Punkte die direkt mit Körperpartien oder Organen zusammenhängen, um auf diese positiv einzuwirken. Den Ablauf und wie eine Fussreflexzonenmassage gestaltet werden kann, üben wir praktisch aneinander. 

 

Datum                Samstag 11. | 18. | 25. Mai 2019

Zeit                      9 bis 11.30 Uhr

Preis                   CHF 180.–

Kursleitung      Martina von Moos-Gyr

 

Fragen und Anmeldung

praxis@risano.ch | 041 660 93 16 | Kontaktformular