Erziehung

Heilwirkungen von Märchen & Geschichten

Die heilende Wirkung von Geschichten und Märchen. «Es war einmal und in einer Zeit, in der das Wünschen noch geholfen hat…»

 

Stellen Sie sich vor, es gäbe ein Zaubermittel, das ihr Kinds stillsitzen und aufmerksam zuhören lässt, das gleichzeitig seine Fantasie beflügelt und seinen Sprachschatz erweitert und das sein Vertrauen stärkt und es mit Mut und Zuversicht in die Zukunft schauen lässt. («Weshalb Kinder Märchen brauchen, Gerald Hüther»)

 

Ich werde Ihnen dieses wunderbare Zaubermittel vorstellen, welches Sie sich und Ihren Kindern schenken können. Und ich werde Ihnen vom Vorlesen von Märchen und Geschichten, von der guten Wirkung und von der Tradition des Erzählens von Märchen und Geschichten berichten. Gerne werde ich gemeinsam mit Ihnen einen besonderen Blick auf Ihre eigenen «Lieblingsgeschichten und deren Bedeutung» werfen.

 

Datum               LEIDER ABGESAGT (2. April 2020)

Zeit                     19.30 bis 21.30 Uhr

Preis                   CHF 25.–

Standort           Zeitraum | Freiteilmattlistrasse 50 | 6060 Sarnen | blauer Block

Kursleitung      Margot Ruprecht | Leiterin von «TA in Luzern» | www.ta-ausbildung.ch/ueber_uns.php

 

Fragen und Anmeldung

praxis@risano.ch | 041 660 93 16 | Kontaktformular