Schmerztherapie Nach Liebscher & Bracht

Liebscher & Bracht haben herausgefunden, dass über 90% aller Schmerzen am Bewegungsapparat von unserem Gehirn «geschaltet» werden, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen. Diesem Mechanismus wirkt die Osteopressur und die sogenannten Faszien-und Engpassdehnungen nachhaltig entgegen. Der Patient ist dabei aufgefordert aktive Übungen zu Hause zu machen und kann in einer unserer Gruppenlektionen unter Anleitung üben. 

 

Fragen und Anmeldung

praxis@risano.ch | 041 660 93 16 | Kontaktformular